Mut zur Lücke, liebe Eltern!

Wir sind die lustigste, coolste und beruflich erfolgreichste Eltern-Generation aller Zeiten. Wir haben Verständnis für jedes Aua und Ibäh unserer Kinder. Wir sind Profis im Stillen, gesund Kochen und selbstverständlich aktiv im Elternvorstand. Wir tragen unsere brüllenden Babys stundenlang durch die Nacht und rümpfen die Nase über die Laufställchen-Erziehungshilfen unserer Eltern. Wir geben das letzte Hemd für die Familie. Und den Job. Aber manchmal ist weniger mehr. Weniger Perfektion. Weniger Bio. Weniger Mutti-Olympiade. Weniger Angst, es nicht gut genug zu machen. Mehr Hängematte. Mehr Erbsen unter dem Esstisch. Mehr Zeit zu zweit. Mehr Lockermachen. Dieses Buch zeigt wie es geht. Mit Erfahrungsberichten und Tipps von Eltern für Eltern und mit Alltagserlebnissen der Autorin. Und mit einer Reihe schlauer Experten, die sich auskennen mit der Sexflaute nach der Geburt eines Babys, mit dem täglichen Koch-Burnout und der Frage, wie man sich überhaupt noch entspannt, wenn man sich sofort kolossal entspannen will.

Gleich bestellen:

Randomhouse

Hugendubel

Thalia

Amazon

LovelyBooks

Zurück